Definitionen

  • Allergie – erworbene Überempfindlichkeitsreaktion auf exogene Substanzen
  • antimykotisch -gegen Pilz wirkend
  • Antimykotikum -Mittel zur Behandlung von Pilzinfektionen (Mykosen)
  • Clavus – » Hühnerauge
  • Dermatits – Hautentzündung
  • Dermatose – Hauterkrankung
  • Dermatomykose – Pilzbefall der Haut
  • Diabetes mellitus – Zuckerkrankheit chronische Stoffwechselerkrankung, die zu einem erhöhten Blutzuckerspiegel führt
  • Diabetisches Fußsyndrom (DFS)) / diabetischer Fuß – Folgeerkrankung des Diabetes mellitus
  • Dyshidrose / Dyshidrosis – juckende Bläschen an Händen oder Füssen
  • Dyskeratose – Verhornungsstörung
  • Hammerzeh – dauerhafte Beugung im Zehenendgelenk, Grundgelenk ist gestreckt
  • Hallux – große Zehe
  • Hallux rigidus – Arthrose im Großzehengelenk
  • Hallux valgus – Ballenzeh – Schiefstand der Großzehe
  • Hyperhidrosis pedum  – gesteigerte Schweißbildung an den Füßen
  • Hyperkeratose – übermäßige » Verhornung der Haut
  • Granulationsgewebe – im Rahmen der Wundheilung vorübergehend entstehendes Gewebe
  • Keratolyse – Hornschicht der Haut auflösen
  • Keratolytisch – die Hornschicht der Haut auflösend
  • Keratose – Verhornung
  • Krallenzeh – Grundgelenk ist überstreckt, Zehenmittelglied u. Zehenendglied sind gebeugt
  • Kryotherapie – Vereisung mit flüssigem Stickstoff
  • Leukonychia – weißliche Verfärbung der Nagelplatte
  • Matrix – Nagelwurzel
  • Mykose – Erkrankung durch eine Infektion mit Pilzen
  • Onychie – Entzündung des Nagelbetts
  • Onychoschisis – ablösen des Nagels vom freien Nagelrand
  • Onychorhexis – häufiges Einreißen, Splittern, Brechen, Spaltung des Nagels. Störung des Nagelwachstums mit längsfaserigem Aufsplittern
  • Onycholyse – Ablösung der Nagelplatte vom Nagelbett
  • Onychomykose – » Nagelpilz
  • Onychophagie – Nägelkauen, Nagelbeißen. Begleiterkrankungen: Perionychophagie (Kauen an der umliegenden Nagelhaut). Nagelbettreizungen- u. Entzündungen, Nagelwuchsstörungen
  • Onychauxis – » Verdickung der Nagelplatte ohne wesentliche Formveränderung
  • Onychogryposis – verdickter Nagel mit ungewöhnlicher Wachstumsrichtung. Starke Quer- und Längswölbung, gerillte Oberfläche. Widderhornartig gekrümmt, abnorm lang.
  • Palmoplantarkeratose – Verhornungsstörung der Handflächen und Fußsohlen
  • Paronychie – Nagelwall-/Nagelbettentzündung
  • Paryonychie – » Holznagel
  • Perionychophagie – kauen an der umliegenden Nagelhaut
  • Psoriasis – Schuppenflechte
  • Tinea pedis – Fußpilz
  • Unguis incarnatus – » eingewachsener Nagel
  • Urea – Harnstoff
  • Verrucae – » Warzen
  • Verrucae planae – plane Warzen
  • Verrucae plantares – Dornwarzen
  • Verrucae vulgares – gewöhnliche Warzen

Weitere Begrifsserläuterungen:

» Hornhaut
» Eingewachsener Zehennagel
» Keilexzision/Emmert-Plastik
» Hühneraugen
» Verdickter Fußnagel
» Nagelpilz
» Nagelpilz Diagnose
» Schrunden
» Fußpilz
» Warzen (Verrucae)

Copyright © Carisma – Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Der Text auf dieser Internetpräsenz ist durch Carisma urheberrechtlich geschützt und darf nicht ohne Einwilligung übernommen und verwendet werden.